alt text Open/Close

Web-Seminar: The European In-Vitro Diagnostics Regulation


In-vitro-Diagnistika Webinar

Eine Kooperation mit den Netzwerken Interreg North-West Europe Codex4SMEs und Interreg Baltic Sea BiC

Das Interreg-Projekt Codex4SMEs plant die Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch die verstärkte Einführung personalisierter Medizin in Nordwesteuropa. Ziel ist es, ein Netzwerk aufzubauen, das KMU entlang der Wertschöpfungskette der Entwicklung von Companion Diagnostics unterstützt.

Die BiC (Biomarker Commercialization) Plattform bietet eine Reihe kostenloser Tools zur Vermarktung von Biomarkern, mit denen Forscher, KMU und Technologietransferbüros die stark regulierte Landschaft der für die In-vitro-Diagnostik anwendbaren Biomarker bewältigen können.

In dem online Seminar erwarten Sie spannende Beiträge. Die novineon CRO hat dabei folgende Themenschwerpunkte vorbereitet:

  • Einführung in die IVDR, neue risikobasierte Klassifizierung
  • Die drei Säulen der Leistungsbewertung für klinische Evidenz
  • Zweck und Anforderungen an klinische Leistungsstudien
  • Anforderungen und Implementierung von Nachmarktbeobachtung

Weitere Themen im Seminar sind die Biomarker-Kommerzialisierung und der IVDR-Guide des BiC Projektes. Als besonderes Angebot können die Teilnehmer auf einer Matchmaking-Plattform netzwerken und individuelle Termine für virtuelle Meetings vereinbaren.

Save the date:

11.05.2021 | 15:00 – 17:00 CEST

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier.

Anmeldung erfolgt per Link in dem Programm.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!